HeimathafenCentre Port CulinaireAktuellesEdition Port Culinaire ShopPartnerRezepteWarenkunde
SammelbandBücherPosterGeschichtenBildarchivFachhändlerAGB

Jean Claude Bourgueil - Die Philosophie der großen Küche

Jean Claude Bourgueil

Info
„Sterne pflasterten seinen Weg. Lauter Michelin-Sterne, hinauf in den Olymp der Haute Cuisine, und manchmal meint man beinah, man sieht bei ihm vor lauter Sternen das Essen nicht mehr. Jean Claude Bourgueil ist, nimmt man es genau, der höchstausgezeichnete Koch Deutschlands. Drei Macarons für sein weltberühmtes Restaurant “Im Schiffchen“ in Düsseldorf-Kaiserswerth plus einem für sein Beiboot “Aalschokker“ im gleichen Haus macht zusammengerechnet den einzigen Vier-Sterne-Koch Deutschlands, ach was, Europas!“

Svenja Klaucke – Süddeutsche Zeitung, 25.08.2001

 

Kurzvita
Am 1. Mai 1947 in Sainte Maure de Touraine geboren. Nach seiner Kochlehre im Loire-Tal arbeitete er in sämtlichen Regionen Frankreichs und dann zwei Jahre im Restaurant “Horcher” in Madrid. Seit 1970 ist er in Deutschland, wo er 1977 sein Restaurant “Im Schiffchen” eröffnete.

 

Das Buch

Dies ist die komplett überarbeitete Neuauflage des kulinarischen Klassikers. Jean-Claude Bourgueil ist der Philosoph unter den großen Köchen der Welt. In diesem Buch mit über 80 Drei-Sterne-Gerichten und faszinierenden Geschichten aus seinem Leben lässt uns Bourgueil nicht nur in seine Töpfe sondern auch in seine Seele blicken. Hinter seinen Kreationen steht immer eine Geschichte, die Menüs werden von einem Thema, einer Idee getragen. So können wir beispielsweise über die verschiedenen Gänge von der Vorspeise bis zum Dessert dem Lauf der Gewürzstrasse von den Aromen Chinas bis zu denen des Abendlandes folgen. Bourgueils Küche lebt von Polaritäten und ist verblüffend einfach nachzukochen. Denn das wahre Genie liegt in der Einfachheit. Die hervorragenden Fotografien von Thomas Ruhl begleiten den Leser kongenial durch dieses Buch und inszenieren die kulinarischen Kreationen und Geschichten eindrucksvoll.

 

Autoren: Jean Claude Bourgueil, Thomas Ruhl

Herausgeber/Fotograf: Thomas Ruhl

Umfang: 264 Seiten

Format: 24 x 28 cm

Fackelträger Buchverlag, Edition Port Culinaire, aktualisierte Auflage 2005

ISBN: 978-3-7716-4336-2

 

Leider ausverkauft!

 

EDITION PORT CULINAIRE - Buchkunst und gute Bilder


 
Impressum  - AGB  - Copyright PORT CULINAIRE 2006-2016
 
KontaktAbonnementNewsletterSucheSitemapWarenkorb