HeimathafenCentre Port CulinaireAktuelles Edition Port CulinaireShopPartnerRezepteWarenkunde
Messen & TermineWorkshopsPartnereventsAuszeichnungen
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
Alles für den Gast
World's 50 Best Restaurants
Hotel und Gast
ProWein
Internorga
Rheingau Gourmet Festival
St. Moritz Gourmet Festival
HOGA Nürnberg
2010
2009
2008
2007

10. - 13. April: Hotel und Gast, Wien



Port Culinaire mit großem Showevent auf dem "i-forum" der "HOTEL & GAST Wien 2011"

 

Port Culinaire hat das Informations- und Innovationsforum, kurz "i-forum", der "HOTEL & GAST Wien 2011" zur Chef-Sache erklärt. Vom 11. bis zum 13. April versammelt Thomas Ruhl, Herausgeber der Edition Port Culinaire, erfahrene Spitzenköche, passionierte Genussprofis und Produzenten hochwertiger Produkte auf der Showbühne, die ganz im Zeichen deutsch-österreichischer Kochfusionen steht. Außerdem bieten wir Ihnen an unserem Messestand A0426a in Halle A Remissionen des Sammelbandes Port Culinaire sowie Fashion und Warenkundeposter zu Messe-Sonderpreisen an.

 

Montag, 11. April: Grenzüberschreitende Kochleidenschaft

Am Montag startet das "i-forum" mit spannenden Vorführungen zweier erfahrener Kochlehrer. Der Dortmunder Heiko Antoniewicz und der Wiener Oliver Scheiblauer geben Einblicke in avantgardistische Kochtechniken und stellen die Vorzüge des Sous-Vide-Verfahrens, des Garens unter Vakuum bei niedrigen Temperaturen, vor. Ein weiteres Highlight bietet das außergewöhnliche Duo aus asiatischen Aromen und Olivenöl. Haubenkoch Thomas M. Walkensteiner und Olivenölexperte Heinrich Zehetner stellen gemeinsam unter Beweis, dass gewagte Kombinationen aus europäisch-mediterraner Küche und fernöstlichen Akzenten durchaus harmonisierende Geschmacksbilder erzeugen.

 

Dienstag, 12. April: Natürliche Zutaten und klare Aromen

Was verbindet ein niederländisches Unternehmen, in dessen Gewächshäusern Kressen, essbaren Blüten und Mikrogemüse gedeihen, mit einer kleinen Essigbrauerei aus dem 10. Wiener Bezirk? Ganz einfach: Beide haben sich auf die Erzeugung exzellenter, eigenständiger Produkte spezialisiert, die die Küche ambitionierter Gastronomen spannend halten. Liesbeth Boekestein von Koppert Cress, stellt am Dienstagvormittag das breite Spektrum von Affila Cress bis Shiso Purple vor und lädt zu einer Verkostung des zarten Keimgemüses ein. Unterstützt wird sie dabei von Sternekoch Joachim Kaiser aus dem schwäbischen Nördlingen. Am Nachmittag erläutert Essigbrauer Erwin Gegenbauer seine Produktphilosophie und gibt Einblicke in sein nachhaltiges Betriebskonzept. In liebevoller Handarbeit stellt der Wiener feinste Essige aus Trauben, Früchten und verschiedenen Gemüsesorten wie Spargel und Gurke her. Naturbelassene Öle aus Fruchtkernen zählen seit Kurzem ebenfalls zu seinem Sortiment.

 

Mittwoch, 13, April: Heinz Reitbauers neue Vielfalt

Am letzten Tag sorgt der Wiener Zwei-Sternekoch Heinz Reitbauer mit seinem Auftritt auf der Showbühne des "i-forums" für einen fulminanten Abschluss der "Hotel und Gast Wien 2011". Der Küchenchef, der mit seinem Wiener Restaurant Steirereck in der Liste der "50 Best Restaurants of the World" aktuell auf Platz 21 liegt, führt passend zum Frühling in die neue Vielfalt ein. Er kreiert Gerichte mit Zitrusfrüchten aus der Orangerie von Schloss Schönbrunn, wo über 100 teils ursprüngliche und einzigartige Sorten gedeihen und arbeitet mit Bienenwachs. Heinz Reitbauer schafft so nicht nur zeitgemäße Gerichte, er transformiert sie darüber hinaus auch in eine mögliche kulinarische Zukunft und ist damit klar einer der besten Köche Österreichs.

 

Besuchen Sie uns auf der "HOTEL & GAST Wien 2011" und lassen Sie sich im "i-forum" von aktuellen Trends und zukunftsweisenden Visionen unserer österreichischen und deutschen Bühnenstars überzeugen!

 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

Programm:




 
Impressum  - AGB  - Copyright PORT CULINAIRE 2006-2016
 
KontaktAbonnementNewsletterSucheSitemapWarenkorb