HeimathafenCentre Port CulinaireAktuellesEdition Port Culinaire ShopPartnerRezepteWarenkunde
SammelbandBücherPosterGeschichtenBildarchivPhoto ShootFachhändlerAGB
Port Culinaire No. Forty-Three
Port Culinaire No. Forty-Two
Port Culinaire No. Forty-One
Port Culinaire No. Forty
Port Culinaire No. Thirty-Nine
CHEFS®EVOLUTION No. THREE
Port Culinaire No. Thirty-Eight
Port Culinaire No. Thirty-Seven
Port Culinaire No. Thirty-Six
Port Culinaire No. Thirty-Five
Port Culinaire No. Thirty-Four
Port Culinaire No. Thirty-Three
Port Culinaire No. Thirty-Two
Port Culinaire No. Thirty-One
CHEFS®EVOLUTION No. TWO
Port Culinaire No. Thirty
Port Culinaire No. Twenty-Nine
Port Culinaire No. Twenty-Eight
Port Culinaire No. Twenty-Seven
Port Culinaire No. Twenty-Six
Port Culinaire No. Twenty-Five
Port Culinaire No. Twenty-Four
Port Culinaire No. Twenty-Three
Port Culinaire No. Twenty-Two
CHEFS®EVOLUTION No. ONE
Port Culinaire No. Twenty-One
Port Culinaire No. Twenty
Port Culinaire No. Nineteen
Port Culinaire No. Eighteen
Port Culinaire No. Seventeen
Port Culinaire No. Sixteen
Ägypten
Avantgarde Part Seven
Österreich
Die kannibalen von Zeeland
Ostsee
CHEF-SACHE
Port Culinaire No. Fifteen
Port Culinaire No. Fourteen
Port Culinaire No. Thirteen
Port Culinaire No. Twelve
Port Culinaire No. Eleven
Port Culinaire No. Ten
Port Culinaire No. Nine
Port Culinaire No. Eight
Port Culinaire No. Seven
Port Culinaire No. Six
Port Culinaire No. Five
Port Culinaire No. Four
Port Culinaire No. Three
Port Culinaire No. Two
Port Culinaire No. One
Port Culinaire No. Zero
Media-Informationen

CHEF-SACHE 2010 Starköche rockten die Bühne!




CHEF-SACHE 2010 – Die Expedition zum Gipfel des kulina­rischen Marktes hat sämtliche Erwartungen übertroffen

Im zweiten Jahr ihres Bestehens präsentierte sich die CHEF-SACHE, das Symposium für die weltweit besten Top-Chefs, ambitionierte Köche und den gastronomischen Sektor als eigenständige Veranstaltung im E-Werk in Köln. Eine Location mit umwerfender Atmosphäre und Platz für den Besucheransturm. Thomas Ruhl, Initiator und Herausgeber der Edition Port Culinaire und Anja Schindler von G+J Events haben die Abkoppelung von der Hamburger Messe Eat & Style und den Umzug nach Nordrhein-Westfalen perfekt gemeistert und so hat auch die diesjährige CHEF-SACHE wieder alle Anwe­- senden restlos begeistert. Thomas Stets, Menüdesigner bei LSG Sky-Chefs, sagte im Anschluss: “Lieber Thomas, wäre ich ein Tester und du ein Restaurantkoch, und nehmen wir einmal an, dass der Guide Michelin das Maß aller Dinge ist, dann, ja dann hättest Du, nein IHR einfach drei Sterne verdient. […] Vielen Dank für eure tolle Arbeit, euer STETS professionelles Sein und in großer Vorfreude auf ein ‘Weiter so’.“

Das Symposium bewährte sich 2010 als eigenständiger Gastronomie-Kongress und ist somit zu einem unverzichtbaren Termin für alle Culinary Professionals geworden. Thomas Ruhl: “Unsere Expedition zum Gipfel des kulinarischen Marktes war erfolgreich! Die CHEF-SACHE hat die Stars der deutschen Spitzengastronomie zusammengeführt, zum internationalen Austausch angeregt und den aktuellen Trend der skandinavischen Avantgarde abgebildet. Mit über 1.000 Besuchern pro Tag haben wir bewiesen, dass Kochshows auf hohem Niveau funktionieren. 2011 wird die Chef-Sache wieder in Köln stattfinden, und zwar am 18. und 19. September.“ ...

 


 
Impressum  - AGB  - Copyright PORT CULINAIRE 2006-2016
 
KontaktAbonnementNewsletterSucheSitemapWarenkorb