HeimathafenCentre Port CulinaireAktuelles Edition Port CulinaireShopPartnerRezepteWarenkunde
Messen & TermineWorkshopsPartnereventsAuszeichnungen
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
eat 'n STYLE Köln
SlowFisch
eat 'n STYLE München
eat 'n STYLE Hamburg
Neueröffnung COLUMBIA
European Meat Forum
eat 'n STYLE Wiesbaden
World Cookbook Awards
Nachlese Wiesbaden
Präsentation Die See - Meeresfrüchte
Designpreis 2009
Lead Awards
Dinner mit irischer Staatspräsidentin
Good Design Award
2007

Nachlese eat 'n Style, 16. bis 18. Mai


Heiko Antoniewicz, Thomas Ruhl
Sommelier Helgo Karrer
Helgo Karrer, André Grossfeld
Saskia Veit, André Grossfeld
Helmut Zerlett
Helmut Zerlett, Patrick Jabs, Lars Ginsberg
Ingo Holland
Wolfgang Otto, Thomas Ruhl, Ingo Holland
Assistent, W. Otto, H. Karrer, T. Ruhl, H. Zerlett, Michael Kammermeier, Andrew Duncan
H. Karrer, Olaf Niemeier, Natalie Gutzeit, Lars Ginsberg, T. Ruhl, Patrick Jabs
Christian Scharrer
N. Gutzeit, Prof. Dr. Klaus H. Usadel , Gerd Eis
L. Ginsberg, O. Niemeier, P. Jabs, H. Karrer, S. Veit. T. Ruhl
BEIM SPANIER
BEIM SPANIER
Volker Drkosch, T. Ruhl
V. Drkosch, T. Ruhl, I. Holland, H. Karrer, N. Gutzeit
Vincenzo Paradiso, T. Ruhl, Assistent
Alfred Friedrich, Thomas Ruhl, Assistent
W. Otto, T. Ruhl, Hans Horberth
Besuch am Stand: Johann Lafer
Stefan Bauman, Jerome B. Haercke, L. Ginsberg, Tim Mälzer, O. Niemeier, P. Jabs, H. Zerlett
Tim Mälzer
Tim Mälzer

in den Rhein-Main-Hallen in Wiesbaden

Das Messe-Event für alle 5 Sinne

Am 16. Mai öffneten sich die Tore der Rhein-Main-Hallen zur ersten eat'n STYLE in Wiesbaden. 11.000 begeisterte Besucher auf 8.000 m² Ausstellungsfläche zeigen wie erfolgreich die Messe war.

 

Sicherer Hafen für Gourmets

Port Culinaire war mit seiner neuen Aktionsbühne vertreten, hier trafen sich wieder viele Freunde mit gutem Geschmack. Besucher, die diesen kulinarischen Hafen anliefen, erwartete eine Fülle von Top-Lieferanten der Spitzengastronomie, die sich gerne auch dem versierten Endverbraucher, Gourmet und ambitionierten Hobbykoch präsentierten. Star- und Sterneköche wie Dieter Müller, Cornelia Poletto, Volker Drkosch, Rainer Sass und Nils Henkel waren seit 2007 bereits Gäste bei den unterhaltsamen wie informativen Kochshows und Küchenplaudereien unter der Leitung von Hafen-

meister Thomas Ruhl, dem vielfach prämierten Food-Fotograf und Gründer von Port Culinaire.

 

Als Smutjes waren diesmal mit an Bord:

Heiko Antoniewicz, Volker Drkosch, Gerd Eis mit Prof. Dr. Usadel, Alfred Friedrich, Lars Ginsberg, André Grossfeld, Hans Horberth, Patrick Jabs, Michael Kammermeier, Olaf Niemeier, Vincenzo Paradiso, Christian Scharrer und als Special Guests Gewürzpapst Ingo Holland und unser neuer Kochschultester Helmut Zerlett.

 

Als Partner waren dabei:

All-Australian, All Clad, Argand 'Or, Beim Spanier, Coltellerie Berti, Deutsche See, Gosset, Hitchcock, Isinger + Merz, Wein Karrer, Verlag Gebrüder Kornmayer, Krups, La Marca Wein, Metro, Molteni, Nexos Seven, Otto Gourmet, Xounts, Restaurant Zarges und Joko Domus. Als Topfgucker konnten Johann Lafer, Tim Mälzer und Stefan Wirtz begrüsst werden.

 

Ein besonderer Dank

Auch diesmal möchten wir uns wieder besonders bei dem Team unserer Verlagsrepräsentanz Nexos Seven bedanken. Sie haben uns bei der Premiere in Wiesbaden wieder toll unterstützt. Die Agentur für Markenkommunikation betreut das Netzwerk Port Culinaire auch als Organisator der Messeauftritte.

 

 




Weitere Informationen zur Messe: www.eatnstyle.de


 
Impressum  - AGB  - Copyright PORT CULINAIRE 2006-2016
 
KontaktAbonnementNewsletterSucheSitemapWarenkorb